Klangschalenmassage

 

Entspannen Sie durch Klänge an einem von Ihnen gewünschten Ort.

Kommen Sie nach einem stressigen Tag bei einer Klangschalenmassage zur Ruhe.

 

Klänge, die über den Körper und das Gehör aufgenommen werden, wirken entspannend und stressreduzierend.

 

Klangschalenmassagen …

  • lösen Verspannungen und Blockaden
  • mobilisieren die Selbstheilungskräfte
  • stärken das Immunsystem
  • ermöglichen das Loslassen vom Alltag
  • regen den Energiefluss an
  • unterstützen das Harmonisierungsbestreben des Körpers

Bei der Klangschalenmassage setze ich Ihnen die Klangschale auf den bekleideten Körper auf. Für die Anwendung der Klangschalenmassage dürfen Sie vollständig bekleidet bleiben.  Die Schwingungen der angetönten Schale übertragen sich über den Boden der Schale und breiten sich von dort über den Körper aus. Die Schwingungen der Schale werden als Vibration, Brummen und Summe beschrieben. Es entsteht das Gefühl, dass der ganze Körper in Schwingung gerät und man selbst ein Teil des Klanges ist. Die massierende Wirkung der Schwingungen sehr weich und zart. Ein Muskel kann bei dieser hohen Frequenzgar nicht anders als sich zu lösen und zu entspannen.

 

Der Raum von Körper und Seele des Klienten wird zu einem Resonanzkörper, in dem die Klänge unterschiedlich Anklang finden können.

 

Klangmassage ist eine Form für tiefe Entspannung, Sie brauchen hierfür keinerlei Übung oder Vorerfahrungen. Sie gelangen passiv in einen meditativen Zustand.

Bei der Klangmassage bleiben Sie komplett bekleidet. Nur die Schalen berühren Ihren Körper.

Die Klangmassage schult die auditive Wahrnehmung. Sie können in der tiefen Entspannung ihren Focus auf die feinen Nuancen der Klänge legen.

 

Besonderheiten

Es gibt keine Besonderen Einschränkungen wann eine Klangmassage nicht möglich ist. Sie sollten körperlich in der Lage sein ca. 90 Minuten liegen zu können und wenn möglich auch auf Bauch und Rücken. Hierbei sind aber individuelle Absprachen möglich. Auch ist es möglich, die Klangmassage im Sitzen durchzuführen.

Sollten Sie schwanger sein, rate ich von einer Klangmassage ab. Die Schwingungen können das Verhältnis zwischen Mutter und Kind irritieren. Wenn Sie jedoch eine Massage wünschen, sprechen Sie dieses bitte mit Ihrem Gynäkologen ab und lassen Sie sich die Unbedenklichkeit der Massage bescheinigen.

Genauso ist es bei akuten Krebserkrankungen, auch hier rate ich von einer Behandlung mit Klangschalen auf dem Körper ab.  Da die Schwingungen der Schalen bis in jede einzelne Körperzelle dringen, würden sie das auch bei Krebszellen tun und diese stimulieren. Bitte sprechen Sie dieses mit Ihrem Behandelnden Onkologen ab, ob er eine Klangmassage als sinnvoll erachtet und lassen Sie sich die Unbedenklichkeit bescheinigen. 

 

 

90 Minuten Klangschalenbehandlung inkl. Vorgespräch und Nachruhzeit genießen Sie bei uns für 55 Euro. 

 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Wir freuen uns auf Sie!