Taping

 Sergej23  / pixelio.de
Sergej23 / pixelio.de

Taping ist eine sehr gute und wertvolle Ergänzung zu Massagen und anderen physikalischen Anwendungen.

 

Das Taping ist eine weltweit sehr anerkannte und erfolgreiche Methode die mit dem Hilfsmittel von Gewebe-Klebe-Bändern angewandt wird.

 

Im ersten Schritt schaue ich mir die zu klebende und unterstützende Körperstelle sehr gut an und spüre auch in die Gewebestruktur hinein. So kann ich den richtigen Sitz und auch die richtige Klebetechnik zur Unterstützung für Sie herausfinden.

 

Die Behandlung erfolgt ohne jegliche Medikamente oder physikalische Einwirkung. Gerade auch an schwer zu erreichenden Stellen eignet sich das Taping sehr gut als Unterstützung des gesamten Bewegungsapparates. Im Anwendungsspektrum sind wir hier fast grenzenlos.

 

 Die aufgetragenen Gewebe-Klebe-Bänder sind etwa 5 cm breit und können von mir in der erforderlichen Länge zugeschnitten werden. Sie sind elastisch und werden an punktuellen Bereichen mit Zug aufgebracht.

 

Die Tapes haben eine Anwendbarkeit von 4 bis 5 Tagen. Sie können mit den Tapes ganz normal Duschen, ihrer normalen Körperpflege nachgehen und ganz normal am Tagesgeschehen teil nehmen. Auch sportliche Ausübungen und längere Aufenthalte im Wasser sind mit den Tages unbedenklich. Sollten sich die Ecken lösen, sind diese mit einer Schere einfach wieder zu begradigen.

Wenn Sie das Tape entfernen möchten empfiehlt es sich, dieses mit etwas normalem Speiseöl oder fetthaltiger Creme vorzubereiten. Das löst den Klebefilm von der Haut. Sie sollten in dem Falle davon absehen, das Tape mit einem Ruck und mit Gewalt von der Haut abzureißen. Das kann offene Stelle und Verletzungen mit sich führen.

 

15 Minuten Taping bekommen Sie bei uns für 5€.

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.